Viele Zahntechniker werden bei der folgenden Aussage kurz zusammenzucken: Schluss mit dem Schichten. Die keramische Schichtung als einstige Königsklasse der Zahntechnik ist mit optimill 3D Pro Zir in den meisten Indikationen obsolet.
Der Zahntechnikmeister Pano Athanasiou von der Crossmill GmbH aus Remscheid konnte dank unserer Produkte deutlich die Effizienz seiner Produktionen verbessern.Ganze 40% Zeitersparnis konnte er gegenüber konventionellen Technologien bewirken.
Unser Umbau geht weiter.
Pünktlich zum neuen Jahr erweitern wir unsere Technikermannschaft hier in Dortmund. Mit Herrn Frederik Römer haben wir einen B.Sc. in Digitaler Dentaler Technologie gewonnen, welcher bereits über mehrjährige Erfahrung im Dentalgeschäft und im Umgang mit den modernsten Soft- und Hardwarelösungen verfügt.
Wir stellen vor.
Ihr hattet schon mal eine Frage zu unserem thermoelastischen memosplint? Vielleicht findet Ihr hier die passende Antwort!
Das flexible Frässystem auf engstem Raum. Durch den äußerst stabilen Aufbau des Mono-Block-Gusskörpers wird eine präzise Bearbeitung in Ronden- und Blockform ermöglicht.

exocad Insights Meeting 2020

Unser Prokurist Marc Hütt war Mitte September bei der exocad Insights 2020 im internationalen Kongresszentrum Darmstadtium in Darmstadt. „A Decade of Innovation“ lautete das Motto des zweitägigen Events. Aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation wurde die Veranstaltung als „Hybrid Event“ neu gedacht.
Das nächste Mitglied unseres Außendienst-Teams wird vorgestellt.Und sein Name ist Marc Friedrich-Heyking.
In Verbindung mit einem Vertriebsmeeting in Werl haben wir es uns nicht nehmen lassen, die belebte Werler Innenstadt und den entspannenden landwirtschaftlichen Raum vor Ort zu erkunden.
Um unsere Effizienz zu steigern, legen wir Wert darauf, unsere Produktionsabläufe immer weiter zu optimieren.
Unser Techniker Jan Hollmann war vor einiger Zeit im Dentallabor KJN in Hamm zu Besuch. Dort hat er eine 650i Loader Fräsmaschine aufgestellt und installiert.
Tags: Presse, CAD/CAM
2 von 6