Gipse

Bei der Umsetzung der dentona Forschungserkenntnisse in hochwertige Spezialgipse steht immer der Kundennutzen im Mittelpunkt. Möglich ist dies durch den engen und persönlichen Kontakt mit den Technikerinnen und Technikern

Die eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung ermöglicht es dentona immer wieder, seine Kompetenz auf dem Gebiet der Dentalgipse durch bedeutende Innovationen zu unterstreichen. dentona hat die weltweit ersten Spezialgipse mit 0,00 % Expansion auf den Markt gebracht. Eine nicht für mach bar gehaltene Technologie, die bis heute von keinem anderen Hersteller beherrscht wird.

arti-base® 60 ist ein schnell abbindender Spezial- Artikulationsgips (Montagegips) mit erhöhter Klebekraft – für die präzise Montage von Modellen im Artikulator.
Farbe: weiß | Verpackungseinheit: 2 x 2,5 kg

27,60 €*
arti-base® 60 quick ist die besonders schnell abbindende Variante des bewährten arti-base® 60. Die übrigen Produkteigenschaften - insbesondere die erhöhte Klebekraft - sind identisch mit arti-base® 60.

27,60 €*
arti-plaster® 60 ist ein seit 1986 bewährter schnell abbindender Spezial-Artikulationsgips (Montagegips) - für die präzise Montage von Modellen im Artikulator - auch für Gipsvorwälle und schnelle Reparaturen geeignet. Arti Plaster
Verpackungseinheit: 22 kg | Farbe: weiß

Ab 73,00 €*
  dento-dur® 110 ist ein Spezial-Hartgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 3, schnell abbindend für KFO, Kunststoffprothetik, Reparatur- und Situationsmodelle.

Ab 46,40 €*
  dento-dur® 110 quick ist ein Spezial-Hartgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 3, sehr schnell abbindend, schon nach 10 Minuten entformbar - für Reparaturen, Vorwälle und Kunststoffprothetik.

Ab 46,40 €*
  dento-dur® KFO 3D ist ein Spezial-Hartgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 3, schnell abbindend für KFO, extraweiß, auch für Kunststoffprothetik, Reparatur- und Situationsmodelle.
Verpackungseinheit: 22 kg | Farbe: extraweiß

Ab 43,90 €*
dento-stone® 220 ist der bewährte Spezialsuperhartgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 4, thixotrop, normal abbindend für die Herstellung von Gegenbissen, Kunststoffprothetik, Modellguss und Modellen für die KFO.
Verpackungseinheit: 25 kg | Farbe: weiß

Ab 117,60 €*
  Splitterfreier Stumpfgips mit brillanter Oberfläche und einer unübertroffenen Härte! Der Spezial-Stumpfgips dentona No.1 ist ein thixotrop eingestellter Superhartgips, der durch seine hohe Standfestigkeit die Grundlage für eine perfekte Verarbeitung bietet. dentona No.1 hat extrem niedrige Expansionswerte bei einer bislang unerreichten Härte von über 400 N/mm². Diese Kombination aus herausragenden physikalischen Eigenschaften ermöglicht ein splitterfreies Freilegen der Präparationsgrenze und ein generelles Arbeiten mit höchster Präzision. Die außergewöhnliche Oberfläche verleiht dem Modell eine konkurrenzlose Brillanz. Ein variables Anmischverhältnis von 18-19 ml auf 100 g Gips bietet die nötige Flexibilität bei der Steuerung des Fließverhaltens. Erhältlich ist dentona No.1 in den drei wunderschönen Farben cashmere, caramel und delphin. "Der neue Stumpfgips dentona No.1 hat uns sofort überzeugt. Zum 1. Mal haben wir einen Gips mit solchen guten Eigenschaften im Labor. dentona hat nicht zu viel versprochen!" ZTM Michael Thiel, Lückenlos Zahntechnik GmbH, Mannheim Besondere Eigenschaften · Maximale Abrasionsfestigkeit · Brillante Oberflächen · Splitterfrei beim Freilegen der Präparationsgrenzen · Hohe Standfestigkeit bei gutem Fließverhalten  

Ab 55,40 €*
esthetic-base® 300 wurde entwickelt als der moderne Nachfolger des legendären esthetic-rock 285® von 1989. esthetic-base® 300 ist ein Spezial-Stumpfgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 4. esthetic-base® 300 ist kunststoffstabilisiert, hochthixotrop und schnell entformbar für alle Säge-, Gegenbiss- und Diagnosemodelle.

Ab 51,80 €*
    esthetic-base® B.C. ist ein Spezial-Stumpfgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 4, und basiert auf einer speziellen Formulierung, ist hochthixotrop und schnell entformbar. Optimiert für Kameras und Scanner mit kurzwelligem blauen Licht. ·

Ab 53,40 €*
  Einzigartig für Zahnkränze! Eine Entwicklung aus unserem dentona®-Labor: Der Superhartgips esthetic-base® evolution ist ein Spezial- Stumpfgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 4. Er zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination aus herausragenden physikalischen Eigenschaften, wie die extrem hohe Härte von > 400 N/mm², die perfekte Kantenstabilität und niedrigste Expansionswerte aus. Die besondere Oberflächengüte verleiht dem Modell eine konkurrenzlose Brillanz. Das Produkt ist super-thixotrop eingestellt und lässt sich sehr angenehm verarbeiten.  

Ab 36,30 €*
  Die esthetic-Gipse von dentona® beruhen auf einer besonderen Technologie. Grundlage für alle Gipse dieser Serie ist eine Auswahl an hochwertigsten Rohstoffen in Verbindung mit ganz besonderen Additiven, die in einem komplexen Fertigungs- und Prüfverfahren zu einem Modellwerkstoff höchster Qualität vereint werden. Als Ergebnis erhalten Sie bei allen esthetic-Gipsen eine besonders angenehme Handhabung der Stone esthetic Verarbeitung bei herausragenden physikalischen Eigenschaften. esthetic-base® gold spiegelt das gesamte Know-how von dentona® bei der Herstellung von Spezial-Stumpfgipsen und Spezialgipsen für die CAD-/CAM-Technik wieder. esthetic-base® gold ist ein Spezial-Stumpfgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 4. esthetic-base® gold basiert auf einer speziellen Formulierung, ist hochthixotrop und schnell entformbar. Durch die besondere Zusammensetzung ergeben sich neben der schönen Optik sehr gute Ergebnisse bei der Oberflächendigitalisierung.  

Ab 53,40 €*
Sehr schnell abbindender Spezial-Stumpfgips nach ISO 6873 : 2013, Typ 4, hochthixotrop für alle CAD/CAM-, Säge- und Diagnosemodelle (Funktionsdiagnostik).  

Ab 53,40 €*
  Spezial-Stumpfgips nach ISO 6873 : 2013, Typ 4, kunststoffstabilisiert, sehr fließfähig, verlängerte Verarbeitungszeit für alle Säge-, Gegenbiss- und Diagnosemodelle (Funktionsdiagnostik).
Verpackungseinheit: 25 kg | Farbe: perlgrau

Ab 191,40 €*
  Für das in der Zahnarztpraxis ausgegossene Modell ist dieser Spezialsuperhartgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 4, die perfekte Lösung. Dieser Werkstoff ist optimiert für das manuelle Anmischen ohne Vakuumrührgerät, um den praktischen Abläufen in der Zahnarztpraxis Rechnung zu tragen. Die besonders einfache Handhabung führt zu keinen Qualitätseinbußen in Bezug auf die physikalischen Eigenschaften sowie die Optik des Modells. hand-stone 150 ist niederthixotrop, schnell abbindend für Gegenbisse, Kunststoffprothetik und Situationsmodelle.  

Ab 24,70 €*

Dentalgips Zahntechnik

Die DIN EN ISO 6873 gibt den Gipsarten in der Zahntechnik diese Einteilungen vor:

 

Superhartgips Typ 4

Einige Varianten arbeiten völlig ohne Expansion (z.B. ZERO stone) und lassen sich deshalb für Arbeiten nach Überabformung einsetzen. Andere Hartgipse (z.B. rapid-stone) sind für Reparaturen und Schienenarbeiten geeignet. Der hydro-stone 200 verdient zudem als weltweit erster Spezialgip aus Algiat für Gegenbissformungen eine besondere Nennung.

Superhartgips Typ 5

Die zugehörigen Modelle eignen sich für die Kunststoffprothetik. Der resistone 160 unterstützt beispielsweise alle üblichen Press-, Gieß und Spritzverfahren.

Dentalgips Typ 4

Bei diesen Angeboten handelt es sich jeweils um einen Artikulationsgips. Die einzelnen Varianten sind besonders schnell abbindend und teilweise mit einer erhöhten Klebekraft ausgestattet (beispielsweise arti-base 60). Präzision steht im Mittelpunkt, weshalb der Dentalgips für den Modellbau hervorragend geeignet ist. Dies gilt z.B. für die meisten Gipsmodelle des Gebisses, die gängig erstellt werden müssen. Sie können zudem ebenfalls für schnelle Reparaturen eingesetzt werden (beispielsweise arti-plaster 60).

Sockelgips

Die zugehörigen Varianten werden beispielsweise für die Erstellung präziser Pindexmodelle benötigt (z.B. socker-plaster GT exact). Sie unterstützen die Sockelgießtechnik, haben nur eine geringe Expansion und verfügen über eine elegante Farbgebung.

Stumpfgips

Diese Varianten sind in der Regel früh entformbar und eignen sich für fast alle gängigen Säge-, Diagnostik- und Gegenbissmodelle. Teilweise (z.B. hydro-base 300) können die Gipse mit wasserhalten und hydrophilen Abformmaterialien umgehen. Das Angebot Vantago zeigt, mit welcher Qualität Sie bei einem Stumpfmodell rechnen dürfen: Es verfügt über eine hohe Kantenstabilität und eine sehr gute Fließfähigkeit sowie Verarbeitungszeit. Vantago kann daher für die Modellherstellung in Serie eingesetzt werden. Varianten wie esthetic-base gold oder gold quick eignen sich überdies für CAD / CAM-Modelle.

Den richtigen Gips von dentona wählen: Vergleichen Sie die wichtigsten Angebote

Die obige Aufzählung kann Ihnen nur einen ersten Eindruck geben, welche Gipse dentona führt und wofür sich diese eigenen. Die Einsatzbereiche sind zu vielfältig. Dies gilt schon dann, wenn Sie einen Dentalgips für den Modellbau suchen: Benötigen Sie beispielsweise ein Situationsmodell oder kommt es Ihnen auf die Unterstützung für Splitcast-Zahntechnik-Modelle an? Abhängig davon, wofür er benötigt wird, ändert sich die Empfehlung, welchen Gips Sie wählen sollten. Wir laden Sie deshalb herzlich ein, in Ruhe unser gesamtes Angebot kennenzulernen. Wir haben zu Ihrer Unterstützung ein System integriert, mit Sie die für Sie infrage kommenden Angebote leicht vergleichen können. Bei Fragen oder Problemen hilft Ihnen überdies unser Support gerne.

 

Nutzen Sie unser breites Angebot an Dentalgips für Gipsmodelle und weitere Einsatzfelder in der modernen Zahntechnik.
Gerne beraten wir sie um den richtigen dental Gips zu kaufen.

Versandkostenfrei
ab 300 € / netto
Produktinnovationen in der
zahntechnischen Modellherstellung
Umfangreiches
Fortbildungsprogramm
Individuelle Beratung
Vor-Ort-Service