dentona

orthodontic-base, 22kg

Anzahl Stückpreis
Bis 3
46,70 €*
Bis 5
44,20 €*
Bis 11
41,70 €*
Ab 12
38,00 €*
Artikelnummer: 11295

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

Versandkostenfrei ab 300 € netto
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Produktinformationen "orthodontic-base, 22kg"

 

orthodontic-base ist ein Spezial-Hartgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 3, langsam abbindend für KFO, extraweiß, auch für Kunststoffprothetik, Reparatur- und Situationsmodelle.

 

Abbindezeit: ca. 13-14 min.
Anmischverhältnis: 28 ml : 100 g
Druckfestigkeit 1/24 h: ca. 50/ > 60 MPa
Expansion DIN: < 0,10 %
Härte 24 h: > 140 N/mm²
Härte 30/60 min: ca. 130/140 N/mm²
Rührzeit (masch.): 30 s
Verarbeitungszeit: ca. 7-8 min.
Hersteller "dentona"

dentona

    
Zahlreiche Innovationen für zahntechnische Modellherstellung zeichnen dentona über Jahrzehnte hinweg aus. Unsere zahntechnischen Forschungserkenntnisse finden Umsetzung in hochwertige Spezialprodukte für Dentallabore. Für Dentalgipse von dentona werden aus erlesenen Rohstoffen Spezialgipse in standardisierten Abläufen mit Materialprüfungen weit über die DIN Anforderungen hinaus hergestellt, um die versprochenen Produkteigenschaften der Dentalgipse zu garantieren. Nach jahrzehntelanger Produktion der dentalen Spezialgipse war die Herstellung eigener Silikone die logische Konsequenz, um den immer höheren Ansprüche der Dentallabore an die Bearbeitungsqualität und physikalischen Eigenschaften bei konstanter Qualität gerecht zu werden.. Zahntechnische Modellsysteme werden durch das innovative Kunststoff-Sockelsystem von dentona mit einer weiterentwickelten Verbindungstechnik zwischen Splitcastplatten und Sockelplatten für Dentallabore optimiert. Die hochwertigen Spezialeinbettmassen für Kronen- und Brücken- sowie Modellgusstechnik werden den höchsten Anforderungen für Schnellgussverfahren sowie konventioneller Aufheiztechnik gerecht und runden mit dem dentona Strahlmittel die zahntechnische Gusstechnik ab.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

  Die dentobase Knetmasse ist der perfekte Werkstoff für das Einbüchsen der konventionellen Abformung auf dem Abdruckträger.  

Ab 46,20 €*
  Diese in zwei Größen erhältlichen Sockelplatten folgen der Zeiser®*/Giroform®**-Modellsystem - Technik. Die jetzt von dentona® in Eigenfertigung hergestellten Sockel- und Splitcastplatten sind hochwertig verarbeitet, dimensionsstabil und kostengünstig. Sockelplatten Kunststoff  

Varianten ab 69,80 €*
Ab 72,10 €*

Kunden haben auch gesehen

profilare 85 ist ein Hartgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 3, normal abbindend für Kunststoffprothetik, Reparatur- und Situationsmodelle.  

Ab 27,90 €*
    esthetic-base® B.C. ist ein Spezial-Stumpfgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 4, und basiert auf einer speziellen Formulierung, ist hochthixotrop und schnell entformbar. Optimiert für Kameras und Scanner mit kurzwelligem blauen Licht. ·

53,40 €*
  dento-dur® 110 quick ist ein Spezial-Hartgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 3, sehr schnell abbindend, schon nach 10 Minuten entformbar - für Reparaturen, Vorwälle und Kunststoffprothetik.

Ab 46,40 €*
  hydro-base®300 ist ein Spezial-Stumpfgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 4, niederthixotrop, schnell abbindend, früh entformbar besonders geeignet für alle wasserhaltigen und hydrophilen Abformmaterialien für alle Sägemodelle, Gegenbiss- und Diagnosemodelle (Funktionsdiagnostik).  

Varianten ab 43,80 €*
Ab 117,80 €*
  Einzigartig für Zahnkränze! Eine Entwicklung aus unserem dentona®-Labor: Der Superhartgips esthetic-base® evolution ist ein Spezial- Stumpfgips nach DIN EN ISO 6873 : 2013, Typ 4. Er zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination aus herausragenden physikalischen Eigenschaften, wie die extrem hohe Härte von > 400 N/mm², die perfekte Kantenstabilität und niedrigste Expansionswerte aus. Die besondere Oberflächengüte verleiht dem Modell eine konkurrenzlose Brillanz. Das Produkt ist super-thixotrop eingestellt und lässt sich sehr angenehm verarbeiten.  

Ab 36,30 €*
Die provest RM ist eine sehr robuste phosphatgebundene Präsizionseinbettmasse, speziell entwickelt für das direkte Einbetten von generativ (3D-Printing) hergestellten Formteilen (z.b. Modellguß, K+B), mit oder ohne Muffelring.   Ihre Vorteile: - Sehr robuste Rezeptur für fehlerfreie Gußergebnisse nach generativer Herstellung - Geeignet für "Speed-" und herkömmliche Technik - Hohe Kantenstabilität bei leichter Ausbettbarkeit - Verwendbar für alle Legierungen

Ab 12,20 €*
Versandkostenfrei
ab 300 € / netto
Produktinnovationen in der
zahntechnischen Modellherstellung
Umfangreiches
Fortbildungsprogramm
Individuelle Beratung
Vor-Ort-Service