Modell/Abformscanner

Unsere smart optics Dentalscanner sollen den Wünschen des Marktes und damit denen unserer Kunden entsprechen. Die smartoptics Dentalscanner von dentona zeichnen sich durch maximalen Nutzen, einfache Bedienung und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

  Ideal für Einsteiger oder den zweiten Arbeitsplatz    Die scanBox ist ein sehr flexibles Arbeits-gerät, das ohne Lizenzgebühren und ohne CAD-Software im Standard-Lieferumfang  angeboten wird. Die scanBox kann mit jeder offenen CAD-Software genutzt werden. Al-ternativ gibt es die scanBox mit der  exocad  CAD-Software im Bundle – Ideal für den Einstieg in die CAD/CAM Welt.  Technische Daten  Größe ( B x H x T ) mm   Messfeld (X x Y x Z) mm Messgenauigkeit (nach ISO 12836)Messgeschwindigkeit KomplettkieferMessgeschwindigkeit EinzelstumpfMessgeschwindigkeit 3-gliedrige BrückeGewicht  Betriebssystem  Netzspannung  Anschlüsse Modellfarbe (weitere Farben möglich) 360 x 310 x 390 80 x 60 x 85 6 µm Scanning: 18 Sek. | Postprocessing: 14 Sek. | Total: 32 Sek.Scanning: 29 Sek. | Postprocessing: 10 Sek. | Total: 39 Sek.Scanning: 40 Sek. | Postprocessing: 23 Sek. | Total: 63 Sek.11 kg Windows 7/8/10 64-Bit 100 – 240 VAC, 50/60 Hz USB weiß/silber          

7.490,00 €*
Das off ene Design ermöglicht den Nutzenden ein zügiges Agieren im Scanbereich, um hier zum Beispiel mittels Entnehmen der Drehachse einen Artikulator zum Vestibulärscan einzusetzen. Ebenfalls praktisch ist die handliche Größe, sie ermöglicht die dentale Digitalisierung auch bei geringem Platzangebot. Im smart optics mini steckt aber auch ganz viel Maxi, denn das Basismodul ist bereits so konzipiert, dass die wichtigsten prothetischen sowie kieferorthopädischen Indikationen enthalten sind. Der smart optics mini ist modular aufgebaut und kann bei Bedarf erweitert werden. Wie Sie sich auch entscheiden, gleich bleibt seine Wiederholgenauigkeit von < 6μm und die 2-Jahres-Garantie. Natürlich besitzt der smart optics mini eine Schnittstelle sowohl zu exocad® als auch zur OnyxCeph³™ Software.

7.490,00 €*
  Der Vinyl überzeugt durch Präzision, Geschwindigkeit, Langlebigkeit und einen aussergewöhnlichen Funktionsumfang. Von nun an entscheidet der Anwender selbst, ob er für seine Arbeit einen monochromen oder einen farbigen Textur-Scan erstellen möchte. Optional entscheidet er selbst, welcher Scan-modus seiner Arbeitsweise am meisten dienlich ist. Alternativ hat der Zahntechniker die Wahl, mit geöffneter oder geschlossener Tür zu scannen. Der Vinyl bietet maximalen Komfort und Zeit-ersparnis durch die vollautomatische Z-Achse und die automatische Positionierung des Scanobjektes in das Messfeld. Zusätzlich erhält der Nutzer organisatorische Freiräume durch den Vinyl, indem das übliche Aufschrauben von Distanzplatten entfällt. Wertvolle Zeit, die sich besser nutzen lässt. Neben der Zeitersparnis hat smart optics ein besonderes Augenmerk auf den Bedienkomfort gelegt. Der Vinyl liefert mit seiner 180-Grad-Öffnung viel Platz zum Arbeiten und die verbesserte Motorsteuerung gewährleistet ruhige und schnelle Motorfahrten. Die große Systemplatte des Scanners ermöglicht die direkte Aufnahme aller namhaften Artikulatoren. Das kondylenbezogene Scannen artikulierter Kiefermodelle ist mit den Artikulatoren von Artex®, Baumann®, Gamma® und SAM® sichergestellt. Artikulatoren anderer Hersteller werden mittelwertig gescannt. Für einen stabilen Stand sorgt dabei die rutschfeste Gummimatte auf der Systemplatte, die ein wenig an einen Plattenteller erinnert und die Inspiration für den Namen „Vinyl“ war. Ganz besonders freuen dürfen sich alle Anwender neben den technischen Neuerungen über den erweiterten Lieferumfang. Ein multiDie-Adapter sowie ein Abdruckhalter für den Triple Tray®-Impression-Scan gehören zum Inklusiv-Zubehör dazu. Das hochwertige und stimmige Design rundet den Vinyl ab.  
Variante: Vinyl

10.990,00 €*
  Der Vinyl High Resolution ist das dritte Mitglied der Vinyl-Serie und neues Aushängeschild von smart optics. Seine Besonderheiten sind eine enorm hohe Effizienz und eine Präzision, die es jedem Dentaltechniker ermöglichen, auch komplizierteste Arbeiten mühelos zu meistern.  Der Vinyl HR ist dank seiner Wiederholungsgenauigkeit von bis zu 4 µm nach DIN ISO 12836 ideal für alle gängigen Indikationen in der Zahntechnik geeignet. Seine weiterentwickelte Sensoreinheit mit moderner Hochleistungs-kamera sowie Blue-Light-LED ist auf dem neuesten Stand der Technik. Somit vereint der Vinyl HR Global- und Detailgenauigkeit wie kein anderer.  Einzigartig ist, dass der Nutzer durch Aktivieren und Deaktivieren des High Resolution-Modus die Scanqualität selbst beeinflussen kann. Somit kann er je nach Anwendungsfall entscheiden, ob hochpräzise Detailgenauigkeit und somit eine höhere Datendichte benötigt werden oder ob eine höhere Geschwindigkeit bei geringerer Detailtiefe ausreichend ist. Der Vinyl HR ist aber auch prädestiniert für großspannige Implantat-Arbeiten oder komplexe Stegkonstruk-tionen, denn die globale Genauigkeit ist selbst bei deaktiviertem HR-Modus exzellent. Beim Vinyl High Resolution sind alle Module im Lieferumfang enthalten, ohne dass Mehrkosten für das Labor entstehen. Der Nutzer kann somit projektbezogen zwischen diversen Features auswählen. Außer dem kondylenbezogenen Artikulator-Scan sind auch der multiDie-, Triple Tray®- und secondDie-Scan wählbare Optionen. Zusätzlich kann entschieden werden, ob die Modelle monochrom oder farbig erfasst werden sollen. Die innovative Z-Achse fährt das Scan-Objekt automatisch auf die richtige Höhe, wodurch der Nutzer nur in seltenen Ausnahmefällen noch in den Scan-Vorgang eingreifen muss. Die Statusanzeige an der Unterseite der Z-Achse zeigt zudem an, ob das Gerät betriebsbereit ist oder eine Eingabeaufforderung bestätigt werden muss.  

12.990,00 €*
Das UX-Modul, bestehend aus zwei weiteren Kameras und einem Projektor, sorgt für ein neuartiges Benutzererlebnis. Zum Auswählen eines Workflow-Elements oder zum Starten des Scans werden Icons auf die Systemplatte projiziert und können durch Handgesten aktiviert werden, nahezu autark vom PC.Die Scanreihenfolge kann der User wie gewohnt frei bestimmen: Oberkiefer, Unterkiefer, Artikulator oder weitere Objekte können entsprechend der Auswahl eingesetzt werden. Mithilfe des Innenraummonitorings werden im Vinyl UXD die Objekte durch eine KI-gesteuerte Z-Achsenpositionierung in der Höhe automatisch ausgerichtet, sodass bestmögliche Scanergebnisse garantiert werden können.Stümpfe, die bei secondDie und singleDie freigestellt werden sollen, beleuchtet der Projektor auf dem Modell im Innenraum. Modell und Objekthalter können somit im Scanner verbleiben, das zeitintensive Prüfen, welche Zähne entnommen werden müssen, entfällt. Beim 2D-Scan zeigen die Illuminationen die korrekte Farbangabe der Rekonstruktionstypen aus exocad DentalCAD® an. Bei anderen Arbeitsprozessen werden ebenfalls Hilfestellungen auf die System- oder Universalplatte projiziert. Ein falsches Einsetzen von Artikulatoren oder Abdrücken kann so ausgeschlossen werden. Dank der vergrößerten Systemplatte des Vinyl UXD lassen sich auch voluminösere Artikulatoren leicht im Scanner platzieren. All diese genannten Features erleichtern das Arbeiten enorm, da potenzielle Fehlerquellen minimiert werden. Der Vinyl UXD – Ein Scanner der Extraklasse!  

14.990,00 €*

Abformscanner Zahntechnik

Hiermit möchten wir unseren Kunden Schnittstellen-probleme ersparen und einen abgestimmten Händler Service mit nur einem Ansprechpartner bieten. Für uns stehen die Menschen im Mittelpunkt – unsere Kunden wie unsere Mitarbeiter. Ohne das Engagement unserer Mitarbeiter könnten wir nicht wachsen und am Markt erfolgreich sein. Herzlich, schnell, kompetent und zuverlässig sind wir für Sie da.

Modell- und Abformscanner gehören zu den Geräten, die in keinem Dentallabor fehlen sollten. Schließlich ermöglichen sie eine Reihe zentraler Arbeiten. Durch sie gelingt beispielsweise das kondylenbezogene Scannen artikulierter Kiefermodelle. Wir bieten Ihnen hier im Online-Shop von dentona die optimill-Modell- und Abformscanner. Diese zeichnen eine hohe Genauigkeit, vielfältige Optionen und ein ausgezeichneter Bedienkomfort aus.

Die Modell- und Abformscanner von optimill in der Kurzvorstellung

  •  Vinyl: Geschwindigkeit, Langlebigkeit, Präzision und ein großer Funktionsumfang zählen zu den besonderen Stärken dieses Modells. Beispielsweise kann ein monochromer oder farbiger Textur-Scan durch den Zahntechniker erstellt werden. Das Scannen kann dabei mit offener und geschlossener Tür passieren. Durch die 180 Grad Öffnung ist viel Platz für die Arbeit vorhanden. Unterstützt werden zahlreiche Artikulatoren - z.B. von Artex, Gamma, SAM und Baumann.
  • Vinyl High Resolution: Wie es der Name schon verdeutlicht, ist das Gerät mit dem zuerst vorgestellten Modell eng verwandt. Dieser Dentalscanner verfügt allerdings ebenfalls über eine hohe Wiederholungsgenauigkeit. Diese erreicht bis zu 4 µm nach DIN ISO 12836. Möglich ist mit diesem Gerät auch der multiDie-, Triple Tray- und secondDie-Scan.


Auf den einzelnen Produktseiten finden Sie die Detailangaben für die jeweiligen Geräte. Mit diesen Informationen sollten Sie problemlos den für Sie passenden Dentalscanner finden können. Ansonsten helfen Ihnen unsere Experten im Kundendienst gerne weiter.

 

Versandkostenfrei
ab 300 € / netto
Produktinnovationen in der
zahntechnischen Modellherstellung
Umfangreiches
Fortbildungsprogramm
Individuelle Beratung
Vor-Ort-Service