Reinigungsgeräte

RS wash

2.400,00 €*

Artikelnummer: 40503

Auf Lager

Versandkostenfrei ab 300 € netto
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Produktinformationen "RS wash"

Vollautomatische Reinigungseinheit, die 3D-gedruckte Objekte in ca. 6 - 8 Minuten sicher und einfach von klebrigen Harzresten reinigt. Für ein optimales Reinigungsergebnis wird der Verbrauch an Reinigungsmittel auf ein Minimum reduziert, ohne die Qualität zu beeinflussen.

Der RS Wash von RapidShape ist ein hochmodernes Reinigungsgerät, speziell konzipiert für die Reinigung von 3D-gedruckten Objekten. Als integraler Bestandteil des 3D-Druckprozesses sorgt der RS Wash für eine gründliche und schonende Reinigung Ihrer Modelle und arbeitet nahtlos mit den RapidShape 3D-Druckern und dem RS Cure zusammen.

Effiziente Reinigung: Der RS Wash nutzt fortschrittliche Technologien, um eine gründliche und schonende Reinigung Ihrer 3D-gedruckten Modelle zu gewährleisten. Er entfernt effizient unverarbeitetes Harz und andere Rückstände, die während des Druckprozesses zurückbleiben, und bereitet Ihre Modelle für die Aushärtung mit dem RS Cure vor.

Perfekte Integration: Der RS Wash ist so konzipiert, dass er perfekt mit den RapidShape 3D-Druckern und dem RS Cure zusammenarbeitet. Dies gewährleistet einen reibungslosen Ablauf von der Druckphase, über die Reinigung, bis hin zur Nachbearbeitung, und verbessert so die Effizienz und Qualität Ihres gesamten Produktionsprozesses.

Vielseitige Materialkompatibilität: Wie seine Geschwister in der RapidShape Familie, zeichnet sich auch der RS Wash durch seine hohe Vielseitigkeit aus. Er ist kompatibel mit einer breiten Palette von lichthärtenden Materialien, was seine Anwendung in einer Vielzahl von Druckprojekten ermöglicht.

Einfache Bedienung: Trotz seiner technischen Raffinesse ist der RS Wash einfach zu bedienen. Ein intuitives Touchscreen-Display erleichtert die Programmierung und Überwachung des Reinigungsprozesses und sorgt so für ein unkompliziertes Bedienerlebnis.

Umweltbewusstes Design: Der RS Wash wurde unter Berücksichtigung der Umwelt entwickelt. Er verfügt über ein effizientes Reinigungssystem, das den Verbrauch von Reinigungsmitteln minimiert und so zur Reduzierung von Abfällen und zur Schonung der Umwelt beiträgt.

Mit dem RS Wash von RapidShape ist die Reinigung Ihrer 3D-Druckprojekte ein Kinderspiel. Durch die perfekte Integration in Ihren RapidShape Workflow stellt der RS Wash sicher, dass Ihre Modelle optimal gereinigt und für die Nachbearbeitung vorbereitet sind. Nutzen Sie den RS Wash, um die Qualität und Langlebigkeit Ihrer 3D-Drucke zu maximieren.

Hersteller "rapidshape"

RapidShape: innovative Dental-3D-Drucker

Dental-3D-Drucker sind im Labor und in der Zahnarztpraxis zuverlässige Helfer. Sie unterstützen bei der Patientenversorgung durch die präzise Fertigung von Bauteilen für Modelle, Schienen oder auch Prothesen. Rapid Shape ist einer der führenden Hersteller der zugehörigen Geräte. Hier bei dentona können Sie einige der innovativen Lösungen des Hauses erwerben. Wir haben unser Angebot dabei in der Form zusammengestellt, dass Sie von uns nicht nur Drucker, sondern auch wichtiges Zubehör (z.B. RS wash) für Ihre tägliche Arbeit erhalten.

Rapid Shape: Beispiele für die Einsatzmöglichkeiten

  • D30+: Dieses Gerät ist ein 3D-Dental-Drucker, der über die patentierte Rapid Shape Abtrenneinheit verfügt. Diese arbeitet automatisch und sorgt dafür, dass Bauteile nach ihrem Druck automatisch von der Bauplattform in einen Sammelbehälter transportiert werden. Das Gerät startet anschließend autonom den nächsten Druck. Dies erhöht die Arbeitsgeschwindigkeit des Printers erheblich.
  • D50+: Dieser Dental 3D Drucker ist im Vergleich mit dem D30+ die nächste Generation. Das Gerät verfügt ebenfalls über die automatische Abtrenneinheit, aber arbeitet zusätzlich mit einer autonomen Nachfülleinheit. Die Wanne ist dadurch ohne manuelles Eingreifen stets ausreichend mit dem Druckmaterial ausgestattet. Dieser Printer erlaubt es dem Laborteam so, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren, da er weitgehend ohne ihr Zutun auskommt.
  • RS cure: Es handelt sich um ein Lichthärtegerät für die Polymerisation. Rapid Shape legte bei der Entwicklung großen Wert darauf, dass es für eine 360 Grad homogene Aushärtung garantiert. Es arbeitet mit ultraviolettem Licht in den Bereichen A (UVA) und B (UVB). Besonders für die Nachhärtung leistet RS cure gute Dienste. Die Polymerisationszeit beträgt nur sechs bis zehn Minuten.
  • RS wash: Hygiene ist im zahnärztlichen Bereich von einer nicht zu überschätzenden Bedeutung. Prothesen, Schienen, etc. kommen schließlich im Mund der Patienten zum Einsatz. Bauteile aus dem Dental-3D-Drucker müssen deshalb sorgsam gesäubert werden. Hierfür sorgt RS wash als eine vollautomatische Reinigungseinheit. Diese befreit Bauteile beispielsweise in nur sechs bis acht Minuten zuverlässig von allen klebrigen Harzresten. Dabei arbeitet die Maschine wirtschaftlich: Sie nutzt so wenig Waschmittel wie möglich, um trotzdem ein optimales Reinigungsergebnis zu erzielen.

Rapid Shape entwickelt und fertigt seine Produkte in Deutschland

Die Drucker und das Zubehör RapidShapes dürfen das Label "Made in Germany" tragen. Die Geräte werden in Deutschland mit dem Ziel entwickelt und gefertigt, Bestmarken bezüglich der Effizienz und der Qualität zu setzen. Die Produkte sollen sich auf dem globalen Markt nicht nur mit der Konkurrenz messen, sondern diese übertreffen. Die ersten Dental-3D-Drucker baute das Unternehmen schon 2011. Es verfügt entsprechend über eine langjährige Erfahrung, die kontinuierlich in die Entwicklung der neuesten Angebote einfließt.

Das Haus ist zudem bekannt dafür, dass alle Geräte vor dem Verlassen der Fabrik einem rigorosen Check unterzogen werden, um ihre volle Funktionsfähigkeit sicherzustellen. Neben der technischen Qualität der Geräte ist dies einer der Gründe, weshalb wir die Produkte in das Angebot von dentona aufgenommen haben: Wir wissen, dass der Hersteller alles für eine bestmögliche Nutzererfahrung unternimmt. Dies ist für uns sehr wichtig.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Zubehör

Der Leistungsstarke D30+ setzt neue Maßstäbe in Sachen 3D Prozess Automation. Dank der integrierten, patentierten automatischen Abtrenneinheit werden Ihre Druckteile nach dem Druck automatisch von der Bauplattform getrennt und in einen Behälter befördert. Anschließend wird der nächste Druckautrag atomatisch gestartet. Erleben Sie die fortschrittliche 3D-Drucktechnologie mit dem D30+ von RapidShape, einem der weltweit führenden Anbieter von professionellen 3D-Drucklösungen. Mit dem D30+ können Sie schnelle und präzise Drucke von zahnmedizinischen Modellen, Kronen, Brücken und anderen zahnmedizinischen Geräten erstellen. Hochauflösender Druck:Der D30+ bietet hochauflösende Druckmöglichkeiten und ermöglicht die Produktion von extrem detaillierten und genauen zahnmedizinischen Geräten. Mit einer XY-Auflösung von 68 µm und einer Z-Auflösung von bis zu 10 µm erzeugt der D30+ feinste Details und Präzision für alle Arten von zahnmedizinischen Arbeiten. Effizienter und schneller Druckprozess:RapidShape's Force Feedback Technologie beschleunigt den Druckprozess erheblich, indem sie eine schnelle Aushärtung des Materials ermöglicht. Der D30+ ist daher in der Lage, eine Reihe von Objekten in kürzester Zeit zu drucken, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Großes Druckvolumen:Mit seinem großzügigen Druckraum von 133 x 75 x 155* mm (*mit ASM 70 mm) bietet der D30+ die Flexibilität, eine Vielzahl von zahnmedizinischen Geräten in einem Durchgang zu drucken. Egal, ob Sie mehrere Modelle oder eine einzelne, komplexe Struktur drucken möchten, der D30+ ist in der Lage, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Benutzerfreundlichkeit:Der D30+ ist einfach zu bedienen und verfügt über ein intuitives Bedienfeld sowie eine benutzerfreundliche Software. Das System bietet eine automatische Materialerkennung, um Fehler zu vermeiden und den Druckprozess zu vereinfachen. Hohe Kompatibilität:Der D30+ ist kompatibel mit einer Vielzahl von lichthärtenden Kunststoffen und bietet damit eine große Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten. Er ist ideal für den Einsatz in zahnmedizinischen Laboren und Praxen, die eine hohe Produktivität und Flexibilität benötigen. Robuste und langlebige Konstruktion:Mit seiner robusten Bauweise und der Verwendung von hochwertigen Materialien bietet der D30+ eine langlebige und zuverlässige Lösung für den professionellen 3D-Druck in der Zahnmedizin. Der D30+ von RapidShape steht für höchste Qualität, Effizienz und Präzision im 3D-Druck. Nutzen Sie diesen innovativen Drucker, um Ihren zahnmedizinischen Workflow zu optimieren und die besten Ergebnisse für Ihre Patienten zu erzielen.

17.800,00 €*
Lichthärtegerät für die Polymerisation von 3D-gedruckten Bauteilen in nur 6 - 10 Minuten. Die im Belichtungssystem verwendeten leistungsstarken LEDs sorgen in Kombination mit einer Heizung und einem Vakuum für eine 360° homogene Aushärtung im UVA- und UVB-Bereich. Der RS Cure von RapidShape ist eine hochmoderne Lösung zur Nachbearbeitung von 3D-gedruckten Objekten und dient zur optimalen Aushärtung und Veredelung Ihrer Druckprojekte. Durch die nahtlose Zusammenarbeit mit den RapidShape D30, D20 und D50 3D-Druckern, bietet der RS Cure eine vollständige und effiziente End-to-End-Produktionslösung. Kompatible Nachbearbeitung: Der RS Cure ist so konzipiert, dass er perfekt mit den RapidShape 3D-Druckern zusammenarbeitet. Dies ermöglicht einen nahtlosen Übergang von der Druckphase zur Nachbearbeitung, was die Effizienz des gesamten Prozesses erhöht und den Workflow optimiert. Optimale Aushärtung: Durch die Anwendung modernster UV-Technologie stellt der RS Cure eine gründliche und gleichmäßige Aushärtung Ihrer 3D-gedruckten Objekte sicher. Dies verbessert die mechanischen Eigenschaften und die Stabilität der Modelle, was zu einer erhöhten Qualität und Lebensdauer Ihrer Produkte führt. Breite Materialkompatibilität: Der RS Cure ist für die Arbeit mit einer Vielzahl von lichthärtenden Materialien ausgelegt, was ihn zu einem vielseitigen Werkzeug in Ihrer Produktionskette macht. Dies bedeutet, dass unabhängig von der Art des Materials, das in den D30, D20 oder D50 Druckern verwendet wird, der RS Cure in der Lage ist, eine effiziente und effektive Aushärtung zu gewährleisten. Benutzerfreundliche Bedienung: Das benutzerfreundliche Design des RS Cure vereinfacht den Nachbearbeitungsprozess erheblich. Mit einem intuitiven Touchscreen-Display und einfachen Programmiermöglichkeiten ist es leicht, den Aushärtungsprozess genau auf die Anforderungen Ihres speziellen Druckprojekts abzustimmen. Umweltbewusstes Design: Der RS Cure wurde mit einem Fokus auf Energieeffizienz entwickelt. Im Vergleich zu traditionellen Aushärtungssystemen verbraucht der RS Cure weniger Energie, was zu niedrigeren Betriebskosten und einem geringeren ökologischen Fußabdruck führt. Mit dem RS Cure von RapidShape erhalten Sie ein zuverlässiges und leistungsstarkes Gerät für die Nachbearbeitung Ihrer 3D-Druckprojekte. Durch die nahtlose Integration in den Workflow mit den RapidShape D30, D20 und D50 Druckern bietet der RS Cure eine effiziente und hochqualitative End-to-End-3D-Drucklösung.

3.400,00 €*
Die D50+ ist das neue Arbeitstier für das Drucken jeglicher Indikationen. Mit einem doppelt so großen Druckbereich als die D30+ und der optionalen, patentierten Abtrenneinheit katapultieren Sie die Stückzahl pro Tag um ein vielfaches nach oben. Die gedruckten Formteile werden Abschluss des Druckauftrages automatisch von der Bauplattform gelöst und in einen großen Auffangbehälter gesammelt. Anschließend wird der nächste Druckauftrag automatisch sofort gestartet und das ohne manuellen Eingriff. Eine automatische Nachfülleinheit sorgt für ein immer ausreichendes Füllniveau von Druckmaterial in der Wanne. Mit dem D50+ stellt RapidShape die nächste Stufe der dentalen 3D-Drucktechnologie vor. Dieses hochmoderne Gerät verbindet Präzision, Effizienz und Zuverlässigkeit und ist damit ideal für umfangreiche zahnmedizinische Anwendungen geeignet. Beste Druckqualität: Der D50+ hebt sich durch seine herausragende Druckqualität hervor. Eine XY-Auflösung von 60 µm und eine minimale Schichtdicke von bis zu 10 µm sorgen für hochdetaillierte und akkurate Druckerzeugnisse. Mit dem D50+ entstehen filigrane Strukturen und feinste Details mit unübertroffener Genauigkeit. Beschleunigte Druckgeschwindigkeit: Mit RapidShape's Force Feedback Technologie ist der D50+ in der Lage, die Druckgeschwindigkeit erheblich zu steigern, ohne dass die Qualität darunter leidet. Dies resultiert in einer beeindruckenden Produktivitätssteigerung, die in jeder Praxis oder jedem Labor geschätzt wird. Erweiterte Druckkapazität: Der D50+ besitzt einen großzügigen Druckraum von 231 x 130 x 300* mm (*mit ASM 100 mm). Diese großzügige Kapazität ermöglicht das Drucken von größeren Modellen oder gleichzeitiges Drucken mehrerer kleinerer Modelle, was Ihre Produktivität erheblich steigert. Intuitive Bedienbarkeit: Der D50+ vereinfacht den Druckprozess durch sein übersichtliches Bedienfeld und eine benutzerfreundliche Software. Ergänzt wird dies durch die automatische Materialerkennung, die Bedienungsfehler minimiert und für ein reibungsloses Druckerlebnis sorgt. Breite Materialkompatibilität: Der D50+ ist kompatibel mit einer Vielzahl von lichthärtenden Kunststoffen und bietet damit ein weites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. Mit dieser Flexibilität ist der D50+ in der Lage, eine Vielzahl von zahnmedizinischen Geräten und Modellen zu erstellen. Dauerhafte Robustheit: Der D50+ ist aufgrund seiner stabilen Konstruktion und dem Einsatz von hochwertigen Materialien besonders langlebig und widerstandsfähig. Diese Zuverlässigkeit macht den D50+ zu einer wertvollen Investition, die sich in der anspruchsvollen Umgebung der zahnmedizinischen Praxis oder des Labors bewährt. Der D50+ von RapidShape ist mehr als nur ein 3D-Drucker: Er ist ein komplettes System, das Ihre Arbeitsprozesse optimiert und Ihnen dabei hilft, qualitativ hochwertige und präzise zahnmedizinische Geräte und Modelle zu erstellen.

37.800,00 €*

Ähnliche Produkte

Lichthärtegerät für die Polymerisation von 3D-gedruckten Bauteilen in nur 6 - 10 Minuten. Die im Belichtungssystem verwendeten leistungsstarken LEDs sorgen in Kombination mit einer Heizung und einem Vakuum für eine 360° homogene Aushärtung im UVA- und UVB-Bereich. Der RS Cure von RapidShape ist eine hochmoderne Lösung zur Nachbearbeitung von 3D-gedruckten Objekten und dient zur optimalen Aushärtung und Veredelung Ihrer Druckprojekte. Durch die nahtlose Zusammenarbeit mit den RapidShape D30, D20 und D50 3D-Druckern, bietet der RS Cure eine vollständige und effiziente End-to-End-Produktionslösung. Kompatible Nachbearbeitung: Der RS Cure ist so konzipiert, dass er perfekt mit den RapidShape 3D-Druckern zusammenarbeitet. Dies ermöglicht einen nahtlosen Übergang von der Druckphase zur Nachbearbeitung, was die Effizienz des gesamten Prozesses erhöht und den Workflow optimiert. Optimale Aushärtung: Durch die Anwendung modernster UV-Technologie stellt der RS Cure eine gründliche und gleichmäßige Aushärtung Ihrer 3D-gedruckten Objekte sicher. Dies verbessert die mechanischen Eigenschaften und die Stabilität der Modelle, was zu einer erhöhten Qualität und Lebensdauer Ihrer Produkte führt. Breite Materialkompatibilität: Der RS Cure ist für die Arbeit mit einer Vielzahl von lichthärtenden Materialien ausgelegt, was ihn zu einem vielseitigen Werkzeug in Ihrer Produktionskette macht. Dies bedeutet, dass unabhängig von der Art des Materials, das in den D30, D20 oder D50 Druckern verwendet wird, der RS Cure in der Lage ist, eine effiziente und effektive Aushärtung zu gewährleisten. Benutzerfreundliche Bedienung: Das benutzerfreundliche Design des RS Cure vereinfacht den Nachbearbeitungsprozess erheblich. Mit einem intuitiven Touchscreen-Display und einfachen Programmiermöglichkeiten ist es leicht, den Aushärtungsprozess genau auf die Anforderungen Ihres speziellen Druckprojekts abzustimmen. Umweltbewusstes Design: Der RS Cure wurde mit einem Fokus auf Energieeffizienz entwickelt. Im Vergleich zu traditionellen Aushärtungssystemen verbraucht der RS Cure weniger Energie, was zu niedrigeren Betriebskosten und einem geringeren ökologischen Fußabdruck führt. Mit dem RS Cure von RapidShape erhalten Sie ein zuverlässiges und leistungsstarkes Gerät für die Nachbearbeitung Ihrer 3D-Druckprojekte. Durch die nahtlose Integration in den Workflow mit den RapidShape D30, D20 und D50 Druckern bietet der RS Cure eine effiziente und hochqualitative End-to-End-3D-Drucklösung.

3.400,00 €*

Kunden kauften auch

Lichthärtegerät für die Polymerisation von 3D-gedruckten Bauteilen in nur 6 - 10 Minuten. Die im Belichtungssystem verwendeten leistungsstarken LEDs sorgen in Kombination mit einer Heizung und einem Vakuum für eine 360° homogene Aushärtung im UVA- und UVB-Bereich. Der RS Cure von RapidShape ist eine hochmoderne Lösung zur Nachbearbeitung von 3D-gedruckten Objekten und dient zur optimalen Aushärtung und Veredelung Ihrer Druckprojekte. Durch die nahtlose Zusammenarbeit mit den RapidShape D30, D20 und D50 3D-Druckern, bietet der RS Cure eine vollständige und effiziente End-to-End-Produktionslösung. Kompatible Nachbearbeitung: Der RS Cure ist so konzipiert, dass er perfekt mit den RapidShape 3D-Druckern zusammenarbeitet. Dies ermöglicht einen nahtlosen Übergang von der Druckphase zur Nachbearbeitung, was die Effizienz des gesamten Prozesses erhöht und den Workflow optimiert. Optimale Aushärtung: Durch die Anwendung modernster UV-Technologie stellt der RS Cure eine gründliche und gleichmäßige Aushärtung Ihrer 3D-gedruckten Objekte sicher. Dies verbessert die mechanischen Eigenschaften und die Stabilität der Modelle, was zu einer erhöhten Qualität und Lebensdauer Ihrer Produkte führt. Breite Materialkompatibilität: Der RS Cure ist für die Arbeit mit einer Vielzahl von lichthärtenden Materialien ausgelegt, was ihn zu einem vielseitigen Werkzeug in Ihrer Produktionskette macht. Dies bedeutet, dass unabhängig von der Art des Materials, das in den D30, D20 oder D50 Druckern verwendet wird, der RS Cure in der Lage ist, eine effiziente und effektive Aushärtung zu gewährleisten. Benutzerfreundliche Bedienung: Das benutzerfreundliche Design des RS Cure vereinfacht den Nachbearbeitungsprozess erheblich. Mit einem intuitiven Touchscreen-Display und einfachen Programmiermöglichkeiten ist es leicht, den Aushärtungsprozess genau auf die Anforderungen Ihres speziellen Druckprojekts abzustimmen. Umweltbewusstes Design: Der RS Cure wurde mit einem Fokus auf Energieeffizienz entwickelt. Im Vergleich zu traditionellen Aushärtungssystemen verbraucht der RS Cure weniger Energie, was zu niedrigeren Betriebskosten und einem geringeren ökologischen Fußabdruck führt. Mit dem RS Cure von RapidShape erhalten Sie ein zuverlässiges und leistungsstarkes Gerät für die Nachbearbeitung Ihrer 3D-Druckprojekte. Durch die nahtlose Integration in den Workflow mit den RapidShape D30, D20 und D50 Druckern bietet der RS Cure eine effiziente und hochqualitative End-to-End-3D-Drucklösung.

3.400,00 €*

Kunden haben auch gesehen

Lichthärtegerät für die Polymerisation von 3D-gedruckten Bauteilen in nur 6 - 10 Minuten. Die im Belichtungssystem verwendeten leistungsstarken LEDs sorgen in Kombination mit einer Heizung und einem Vakuum für eine 360° homogene Aushärtung im UVA- und UVB-Bereich. Der RS Cure von RapidShape ist eine hochmoderne Lösung zur Nachbearbeitung von 3D-gedruckten Objekten und dient zur optimalen Aushärtung und Veredelung Ihrer Druckprojekte. Durch die nahtlose Zusammenarbeit mit den RapidShape D30, D20 und D50 3D-Druckern, bietet der RS Cure eine vollständige und effiziente End-to-End-Produktionslösung. Kompatible Nachbearbeitung: Der RS Cure ist so konzipiert, dass er perfekt mit den RapidShape 3D-Druckern zusammenarbeitet. Dies ermöglicht einen nahtlosen Übergang von der Druckphase zur Nachbearbeitung, was die Effizienz des gesamten Prozesses erhöht und den Workflow optimiert. Optimale Aushärtung: Durch die Anwendung modernster UV-Technologie stellt der RS Cure eine gründliche und gleichmäßige Aushärtung Ihrer 3D-gedruckten Objekte sicher. Dies verbessert die mechanischen Eigenschaften und die Stabilität der Modelle, was zu einer erhöhten Qualität und Lebensdauer Ihrer Produkte führt. Breite Materialkompatibilität: Der RS Cure ist für die Arbeit mit einer Vielzahl von lichthärtenden Materialien ausgelegt, was ihn zu einem vielseitigen Werkzeug in Ihrer Produktionskette macht. Dies bedeutet, dass unabhängig von der Art des Materials, das in den D30, D20 oder D50 Druckern verwendet wird, der RS Cure in der Lage ist, eine effiziente und effektive Aushärtung zu gewährleisten. Benutzerfreundliche Bedienung: Das benutzerfreundliche Design des RS Cure vereinfacht den Nachbearbeitungsprozess erheblich. Mit einem intuitiven Touchscreen-Display und einfachen Programmiermöglichkeiten ist es leicht, den Aushärtungsprozess genau auf die Anforderungen Ihres speziellen Druckprojekts abzustimmen. Umweltbewusstes Design: Der RS Cure wurde mit einem Fokus auf Energieeffizienz entwickelt. Im Vergleich zu traditionellen Aushärtungssystemen verbraucht der RS Cure weniger Energie, was zu niedrigeren Betriebskosten und einem geringeren ökologischen Fußabdruck führt. Mit dem RS Cure von RapidShape erhalten Sie ein zuverlässiges und leistungsstarkes Gerät für die Nachbearbeitung Ihrer 3D-Druckprojekte. Durch die nahtlose Integration in den Workflow mit den RapidShape D30, D20 und D50 Druckern bietet der RS Cure eine effiziente und hochqualitative End-to-End-3D-Drucklösung.

3.400,00 €*
Der erste digitale Weg zum Pindex* ModellDas Programm didex ist die erste Software zur Vorbereitung eines digitalen Kiefermodell-Scans für den 3D Druck eines PINDEX* Modells. Didex verbindet erstmals und lange ersehnt die effiziente 3D Drucktechnik mit den Anforderungen an ein zahntechnisches Präzisionsmodell. Haptik und Optik entsprechen dem gewohnten Gipsmodell. Der gepinte und mit Gips gesockelte Zahnkranz liefert Zahntechnikerinnen und Zahntechnikern höchste Genauigkeit und Ergebnistransparenz. Friktion und Sitz der Zahnstümpfe erfüllen erstmals die Ansprüche eines Meisterlabors. Das auf bekannte Weise einartikulierte Modell ist der perfekte Beweis für eine intelligente Verbindung hochmoderner Fertigungstechnik mit den Erfordernissen eines Präzisionshandwerks. Erweiterung für hochpräzise Implantatmodelle Mit diesem Modul können nun auch hochpräzise Implantatmodelle in der Stand-Alone-Software didex realisiert werden. Dank der  integrierten Implantatbibliothek, in der verschiedene Firmen (z.B. Nt-Trading, Medentika) hinterlegt sind, kann für fast jede Situation ein Implantatmodell – mit abnehmbarer Gingivamaske – erstellt werden. didex kombiniert damit die effiziente 3D-Drucktechnik mit den Anforderungen an akkurate Sägeschnitt-, Situations- und nun auch Implantatmodelle. So lässt sich die klassische und in vielen Fällen unverzichtbare zahntechnische Arbeitsgrundlage – das Präzisionmodell – ganz einfach in die moderne Welt der digitalen Zahntechnik überführen. optiprint didex Software Download**:     * PINDEX ist eine geschützte Marke der Colténe/Whaledent, Inc. Dies ist ein von dentona unabhängiges Unternehmen und steht auch in keiner wirtschaftlichen Verbindung mit dentona.** Zum Verwenden der Software ist der Kauf einer Lizenz nötig.

Varianten ab 600,00 €*
950,00 €*
Reinigungsflüssigkeit zur Entfernung von Harzrückständen auf additiv gefertigten Formteilen. OptiPrint Clean ist ein fortschrittlicher Reiniger, der speziell entwickelt wurde, um Ihre 3D-Druckkomponenten effektiv zu säubern. Dieses hochwertige Produkt stellt sicher, dass Ihr 3D-Drucksystem und dessen Komponenten immer in optimalem Zustand sind, was die Qualität Ihrer Druckergebnisse verbessert und die Lebensdauer Ihrer Geräte verlängert. OptiPrint Clean ist mit seiner kraftvollen Formel dafür ausgelegt, selbst die hartnäckigsten Rückstände und Verschmutzungen zu beseitigen. Egal ob es sich um Harzreste, Staub oder andere Verunreinigungen handelt, dieser Reiniger sorgt für eine intensive und schonende Reinigung. Darüber hinaus ist es sicher für alle Arten von 3D-Druckmaterialien, wodurch das Risiko von Schäden oder Verfärbungen minimiert wird. Die Anwendung von OptiPrint Clean ist unkompliziert und erfordert keinen zusätzlichen Aufwand. Durch die einfache Sprühapplikation lässt es sich gleichmäßig auftragen und erreicht selbst schwer zugängliche Stellen. Nach dem Aufsprühen einfach einwirken lassen und anschließend abwischen oder abspülen. Dies sorgt für eine gründliche Reinigung und trägt dazu bei, die optimale Funktion Ihrer 3D-Druckgeräte zu erhalten. OptiPrint Clean ist mehr als nur ein Reiniger. Es ist ein Hilfsmittel, das zur Wartung Ihrer Geräte beiträgt und dazu beiträgt, konstant hochwertige Druckergebnisse zu erzielen. Mit seiner effektiven Reinigungsleistung und einfachen Anwendung ist OptiPrint Clean ein unverzichtbares Produkt für jeden, der in der 3D-Druckindustrie tätig ist. Nutzen Sie OptiPrint Clean, um die Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit Ihrer 3D-Drucksysteme zu gewährleisten.

22,90 €*
optiprint laviva ist das 3D-Druckharz für lebensechte Prothesen. Dank einer natürlich-transluzenten Farbgebung und der hohen mechanischen Festigkeit lassen sich Prothesen drucken, die mit ihrem Aussehen und ihrer Stabilität jeden Patienten erfreuen. Bei Bedarf können die Gingivabereiche mit Komposit oder Kunststoff charakterisiert und noch ein wenig mehr an Natürlichkeit herausgearbeitet werden. Die gedruckte Prothesenbasis ist verwindungsstabil und hält auch hohen Belastungen sicher stand. Eine Sedimentation des Materials in der Flasche oder in der Materialwanne ist ausgeschlossen.

Varianten ab 132,70 €*
Ab 241,40 €*
Das für die Modellherstellung spezialisierte optiprint model ist opak, licht- und feuchtigkeitsstabil. Die Farbvariante goldbraun erlaubt besonders die optimale Sichtbarkeit der Präparationslinie und gewährt in Verbindung mit der Abrasionsfestigkeit des Bauteils eine dem klassischen Gipsmodell sehr nahe Verarbeitung. 

Varianten ab 93,20 €*
Ab 169,20 €*
Versandkostenfrei
ab 300 € / netto
Produktinnovationen in der
zahntechnischen Modellherstellung
Umfangreiches
Fortbildungsprogramm
Individuelle Beratung
Vor-Ort-Service