optiprint gingiva wurde speziell für die Herstellung von flexiblen Zahnfleischmasken mit der 3D-Printingtechnologie geschaffen.
Heute stellen wir Euch Frederik Römer vor. Frederik hat seinen Bachelor of Science in digitaler Dentaler Technologie und ist seit Ende letzten Jahres bei uns.
Haltet Eure Fräsmaschinen auf Spitzenleistung und vermeidet ungeplante Ausfallzeiten.
Der D4K Pro ist weltweit der erste Desktop-Printer, der mit einem 4K DLP Projektor ausgestattet ist. Die daraus resultierende
sehr hohe Genauigkeit, verbunden mit einer für den Produktionsbetrieb ausgelegten Plattformgröße, machen den Desktop-Printer zu einer hoch geeigneten Lösung für alle Laborgrößen.
Mit der parametrischen Formanpassung kann der Anwender eine bestehende Zahnbibliothek in Echtzeit parametrisch modifizieren: von tiefen Fissuren für einen jünger aussehenden Zahn bis hin zu flachen Fissuren und Höckern, die sich eher für ältere Patienten eignen. Dies kann schrittweise mit einem Schieberegler erfolgen. Somit erreicht man ein perfekt passendes, individuelles Ergebnis viel schneller als bisher.
Heute stellen wir Euch Martin Kuske aus dem Innendienst vor. Martin ist Zahntechnikermeister und arbeitet bei dentona seit 1997. Er kümmert sich bei uns um Anwendungstechnik und Qualitätsmanagement, sowie um das Sicherheitsmanagement.
Restauratives Design der nächsten Generation mit revolutionärem Instant Anatomic Morphing.
DentalCAD 3.0 Galway ist nun mit über 90 neuen und mehr als 80 erweiterten Funktionen verfügbar und wird Eure Produktivität deutlich steigern
Unsere Außendienstkollegin Juliana Müller stellte kürzlich einen nagelneuen Asiga Pro 4K bei Predental in Berlin auf.
Eine interessante Neuerung ist das erste bionische Malschichtkonzept Biomic Stain/Glaze, das ebenfalls von Aidite entwickelt worden ist. Biomic Stain/Glaze sind Farbmischungen aus 2D- und 3D-Pasten, mit denen Zahntechniker schnell und verblüffend echt einen ästhetischen Effekt erreichen können. Ergebnis sind natürlich wirkende monolithische Restaurationen.
Weiter geht es mit der Vorstellung unserer Mitarbeiter im Innendienst. Heute an der Reihe: Doris Surmann.
Die vhf camfacture AG ist ein weltweit führender Hersteller von CNC-Fräsmaschinen, Fräswerkzeugen sowie dazugehöriger CAM-Software für die Dentalbranche, Industrie, Werbetechnik sowie zahlreiche andere Wirtschaftszweige.
Die provest RM ist eine sehr robuste, phosphatgebundene Präsizionseinbettmasse, speziell entwickelt für das direkte Einbetten von generativ (3D-gedruckten) hergestellten Formteilen (z.B. Modellguß oder K+B), mit oder ohne Muffelring.
1 von 6